Harmonisierung von archivierten Daten

/Harmonisierung von archivierten Daten
Harmonisierung von archivierten Daten 2018-11-05T14:19:04+00:00

DOCUMENT LIFECYCLE MANAGEMENT –
HARMONISIERUNG VON ARCHVIERTEN DATEN

Eine Harmonisierung Ihrer archivierten Daten ist empfehlenswert und notwendig, wenn Inkonsistenzen zwischen den Daten in der SAP-Datenbank und den archivierten Daten auftreten. Regelmäßige Auswertungen und Analysen der SAP-Daten sowie bereits archivierter Daten sind Bestandteil vieler Unternehmensprozesse und setzen eine übereinstimmende Bezeichnung der Daten zwingend voraus.

Wie können solche Inkonsistenzen entstehen? Häufig sind die SAP-Datenbankstrukturen eines Unternehmens über Jahre uneinheitlich gewachsen. In so genannten Harmonisierungsprojekten entschließen sich Unternehmen, diese SAP-Daten zu vereinheitlichen. Dazu werden die Daten entsprechend gemappt – beispielsweise Sachkonten oder Buchungskreisstrukturen umgestellt. Archivierte Daten die mit den neu gemappten SAP-Daten in Zusammenhang stehen, müssen im Anschluss ebenfalls analog dazu umbenannt werden. Diesen nachgelagerten Schritt bezeichnet man auch als Konvertierung der archivierten Daten.

Eine Harmonisierung der archivierten Daten durchläuft folgende Phasen:

Analysephase

  • Analyse, welche Archivierungsobjekte von der Harmonisierung betroffen sind

Konzeptionsphase

  • Definition der Mapping-Regeln, nach denen die archivierten Daten umgestellt werden

Installationsphase

  • Konvertierung der Datenarchivierungsfiles entsprechend der Mapping-Regeln
  • Rekonstruktion der Indizes

Eine Harmonisierung der archivierten Daten durchläuft folgende Phasen:

Analysephase

  • Analyse, welche Archivierungsobjekte von der Harmonisierung betroffen sind

Konzeptionsphase

  • Definition der Mapping-Regeln, nach denen die archivierten Daten umgestellt werden

Installationsphase

  • Konvertierung der Datenarchivierungsfiles entsprechend der Mapping-Regeln
  • Rekonstruktion der Indizes

Split und Mapping Ihrer Archivierungsfiles –
Harmonisierungen während Carve-Out-Projekten

Harmonisierungen von archivierten Daten können auch im Rahmen von Carve-Out-Projekten stattfinden: Werden Teile eines Unternehmens, beispielsweise ein Werk, verkauft, müssen die dazugehörigen SAP-Daten sowie die archivierten Daten extrahiert und migriert werden. Um an die entsprechenden archivierten Daten zu gelangen, muss häufig ein Split der bisherigen Archivierungsfiles vorgenommen werden. Anschließend kann ein Mapping der archivierten Daten analog zum Mapping der SAP-Daten im Zielsystem notwendig sein.

AUF EINEN BLICK

  • Harmonisierung von archivierten Daten zur Bereinigung von Inkonsistenzen zwischen SAP-Daten und archivierten Daten
  • Dazu: Mapping der Archivdaten entsprechend dem Mapping der SAP-Daten

WARUM anuwo IHRE WAHL SEIN SOLLTE

  • Spezialwissen zum Thema Harmonisierung von archivierten Daten durch eine Vielzahl erfolgreich durchgeführter Harmonisierungsprojekte

AUF EINEN BLICK

  • Harmonisierung von archivierten Daten zur Bereinigung von Inkonsistenzen zwischen SAP-Daten und archivierten Daten
  • Dazu: Mapping der Archivdaten entsprechend dem Mapping der SAP-Daten

WARUM anuwo IHRE WAHL SEIN SOLLTE

  • Spezialwissen zum Thema Harmonisierung von archivierten Daten durch eine Vielzahl erfolgreich durchgeführter Harmonisierungsprojekte